Wie alles begann

Bendix "Bendel" war unser größtes Glück.

Bendix "Bendel" vom Isarflimmern (15.01.2001 - 27.03.2015)

Aus dem B-Wurf vom Isarflimmern sollten wir einen Welpen bekommen. Eigentlich wollte ich gerne eine Hündin haben, doch die wenigen Hündinnen waren bereits vergeben. Ein kleiner Rüde mit melancholischem Blick hat dafür unser Herz erobert und das war die allerbeste Entscheidung: Bendix, genannt Bendel, war unser großes Glück! Also hatten wir nun unseren kleinen Rüden und der Plan war, so in etwa 2 Jahren dann einen zweiten Kromi dazu zu nehmen.

 

Leider ist unser Bendel am 27.03.2015 mit über 14 Jahren von uns gegangen. Wir sind unendlich traurig und können den Verlust nur schwer ertragen. Auch Cipollina und DaTii haben sehr getrauert. Wir denken jeden Tag an unseren Bendel.

 

Manchmal kommt es anders als man denkt.

Cipollina vom Isarflimmern (08.04.2002 - 14.07.2017)

Viel früher als geplant kam dann Cipollina zu uns. Ich wollte damals nur den C-Wurf vom Isarflimmern besuchen, doch dabei sollte es nicht bleiben. Cipollina wurde unser zweiter Kromi, ein Sonnenschein und ganz anderer Typ als unser Bendel. Schnell hatte sich Bendel an die Kleine gewöhnt. Schon nach kurzer Zeit waren sie dicke Freunde, die sich über alles liebten, wenngleich die Liebe unerfüllt blieb. Bendel und Cipollina waren Halbgeschwister, und da war an Hochzeit nicht zu denken. So musste Bendel immer dann, wenn es in der Läufigkeit spannend wurde, sein Ränzlein schnüren und zu meiner Mutter in Ferien gehen.


Nun ist auch unsere süße Cipollina im Alter von über 15 Jahren gestorben und in den Himmel zu ihrem Bendel gegangen. Am 14.07.17 mussten wir sie gehen lassen. Wir sind unendlich traurig. Ich kann kaum Worte finden, so sehr schmerzt der Verlust.

 

Mein Wunsch ging in Erfüllung.

DaTii vom Monte Cer Bellino *04.09.2009

Gerne wollte ich eine Tochter von Cipollina haben. Ob das noch klappen würde? Doch mit ihrem letzten Wurf, dem D-Wurf, hat sie uns gleich 5 Hündinnen und 1 Rüden ins Körbchen gelegt. Welch eine Auswahl! Heute lebt nun DaTii bei uns. Sie trägt einen ungewöhnlichen Namen und ist in vielen Dingen ganz anders als Bendel und Cipollina. Sie ist eine wunderbare Bereicherung, die uns alle sehr glücklich macht. Unser Kromi-Rudel funktioniert bestens, ist sehr harmonisch und es gibt nie Streit, wirklich nie. Zum Züchten kam ich mit DaTii leider nie. Zu Anfang war keine Motivation mehr da, dann kam auch schon der Umzug ins Allgäu mit vielen neuen Aufgaben und inzwischen ist DaTii längst aus dem Zuchtalter raus.

 

Es müssen wieder 3 sein!

Craxel vom Flawenjupé *03.06.2015

Unser Bendel fehlt uns immer noch sehr und das wird auch für immer so bleiben. Nach seinem Tod war uns aber auch klar, dass bald wieder ein Kromi bei uns einziehen muss. Und weil wir ja wissen, dass es ganz schön lange dauern kann, bis es mit einem Welpen klappt, habe ich frühzeitig die Fühler ausgestreckt. Doch wo nur soll ich eine Kromi-Mädchen mit guten Anlagen finden? Dass es dann gleich so schnell gehen würde, hätten wir alle nicht gedacht. Tausend Dank, liebe Birgit, dass die kleine Craxel vom Flawenjupé zu uns ins Allgäu ziehen durfte! Tausend Dank auch an unseren unvergessenen Bendel und an die liebe Cipollina, mit denen alles begann!

 

Das Edelweiß darf bleiben! 

Edelweiß vom Monte Cer Bellino *17.06.2017

Schon bei der Planung unseres E-Wurfs war klar, dass wir aus dieser Verpaarung gerne eine Hündin behalten wollen - so denn eine vielversprechende dabei sein sollte. Und so kam es dann auch: das kleine Edelweiß ist bei uns geblieben und hat nun das Rudel nach dem Verlust von Cipollina wieder vervollständigt.
So ergab sich eine freudvolle Wiederholung: Es müssen wieder 3 sein! 

Letzte Aktualisierung:

25.10.18 Aktuelles zum Viehscheid und Unsere Hunde Heute

Tolle Kromi-Fan-Artikel mit "herzigem" Slogan gibt es im ProKromi-Shop. Gleich mal vorbeischauen - es lohnt sich!

www.pro-kromfohrlaender-zucht.de/links/prokromi-shop/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angela C. Böhrensen