Die 2. und 3. Woche in Bildern

Und hier geht es zur 4. und 5. Woche

Sonntag, 1. Advent. Heute sollen uns zwei Videos Freude machen und ein geschwisterliches Kuschelbild.

26. und 27. November. Die kleinen Zwerge sind ganz schön gewachsen. Da wird es manchmal recht eng an der Milchbar. Aber Craxel schubst sich die Kleinen so zurecht (und ich helfe auch manchmal nach), dass jeder einen guten Platz bekommt.

So nehmen alle sehr gleichmäßig zu.

 

Bald wird die kuschelige Welpenkiste wohl zu klein werden und wir müssen ins größere Welpenhaus umziehen.

Immer öfter versuchen die kleinen Mäuse auf ihren wackeligen Beinchen zu stehen und erste Schritte zu machen. Langsam kommt Bewegung in die Welpenstube, die Zwerge werden mobil.

Nun sind bei fast allen die Äuglein geöffnet und die 7 Zwerge beginnen unbeholfen herumzutappsen. Eine neues "Familienfoto" zeigt, wie groß alle schon geworden sind. Wir gehen nun in die 3. Woche.

Heute, am 22.11., beginnen sich beim ersten Zwerglein die Augen zu öffnen.

Und ansonsten wird viel gekuschelt, wie das kleine Video zeigt.

Der Tag beginnt bei uns schon sehr früh am Morgen, quasi noch vor Sonnenaufgang. Da werden dann alle erst einmal frisch gemacht, auch die Craxel und das Fraule.

Der ruhige Morgen ist eigentlich immer auch eine sehr schöne Zeit. Da kann ich die kleinen Mäuse lange in Ruhe beobachten. Craxel genießt das sehr, wenn ich ihre Babys bewundere und sie immer wieder lobe und liebkose, wie fein sie das macht. Später kommen dann Edelweiß und DaTii dazu, wobei sie noch nicht zu nahe an die Welpenkiste heran dürfen. Das braucht noch ein paar Tage.

Letzte Aktualisierung:

04.12.21  Ein neues Video H-Bellinos 4. und 5. Woche

Tolle Kromi-Fan-Artikel mit "herzigem" Slogan gibt es im ProKromi-Shop. Gleich mal vorbeischauen - es lohnt sich!

www.pro-kromfohrlaender-zucht.de/links/prokromi-shop/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angela C. Böhrensen