Die 2. und 3. Woche

15. Juni

Heute wollen wir mal zeigen, wie fein wir schon Übungen machen können.

 

1. Bild: wir sortieren uns gemütlich mal in eine Richtung ...

2. Bild: So langsam wird das was, nur noch die beiden Dicken etwas zur Seite schieben ...

3. Bild: Na, wer sagt's denn. Ist für uns doch kein Problem.

14. Juni

Tja, im Welpenkorb will man ja nicht mehr bleiben, draußen aber ist es zum Fürchten: Da werden die kleinen Stimmchen ordentlich trainiert. Und die kleine Flocke kann's am besten - wie sie eindrucksvoll im nächsten Video beweist. Für uns heißt das: Schluss mit der Ruhe und den beschaulichen Zeiten. Jetzt wird es jeden Tag lebhafter. Aber so soll es ja auch sein - wir freuen uns sehr über unsere muntere Welpenschar.

12. Juni

Nun entdecken die Kleinen sich gegenseitig jeden Tag ein bisschen mehr. Und meckern können sie auch schon ganz schön. Langsam wird es lebhaft in der Welpenstube.

11. Juni

Ein kleines Video zeigt, wie fleißig die Zwerge schon herumkrabbeln. Und da kann es schon mal passieren, dass man sich schnell außerhalb der sicheren "Mauern" wiederfindet. Da wird dann ordentlich gejammer, bis die Mama hilft, den Weg zurückzufinden. Leider habe ich das Video ungeschickt aufgenommen, aber ich fand es so niedlich, dass ich es nun doch hochgeladen habe.

10. Juni

Mit genau 2 Wochen sind die kleinen (großen) Mäuse nun ins Welpenhaus umgezogen. Aus dem Welpenkorb ist man nämlich schon regelmäßig herausgekrabbelt.

8. und 9. Juni

Heute morgen entdeckt: die ersten Zwerge machen die Äuglein auf, hier die kleine Favola.

Und hier die süße Flocke. Inzwischen habe alle die Äuglein auf.

6. Juni

Im Video schön zu sehen: Zuerst werden die Zitzen kräftig bearbeitet und wenn dann die Milch einschießt, gehen die kleinen Schwänzchen ganz steil nach oben und sind in höchster Anspannung.

5. und 6. Juni

Heute haben wir zum ersten Mal die kleinen spitzen Krallen geschnitten. Das ging ganz wunderbar, alle waren friedlich und gelassen. Dann haben wir noch ein paar schöne Kuschelfotos gemacht (anklicken, dann werden sie größer).

3. Juni 2019

Heute, an Craxels 4. Geburtstag, sind die Welpen 8 Tage alt. Die zweite Woche ist also angebrochen und die kleine Familie durfte heute zum ersten Mal mit ins Büro - weil ich ein bisschen was arbeiten muss. Alle sind so brav - auch Edelweiß und DaTii, es ist eine wahre Freude.

Craxel muss viel tinken.

Logenplatz bei der Mama.

Letzte Aktualisierung:

03.10.19. F-Wurf-Treffen  und neue Bilder von den F-Bellinos, jeweils unter dem Namen.         

Tolle Kromi-Fan-Artikel mit "herzigem" Slogan gibt es im ProKromi-Shop. Gleich mal vorbeischauen - es lohnt sich!

www.pro-kromfohrlaender-zucht.de/links/prokromi-shop/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angela C. Böhrensen