F-Wurf im Mai 2019

Craxel vom Flawenjupé x Erik "Matti" vom Hoppenberg

Seit Gründonnerstag, 18. April, wissen wir, dass Craxel tragend ist. Nun wünschen wir der Craxel eine entspannte Trächtigkeit und freuen uns auf einen schönen, gesunden Wurf Ende Mai.

 

 

1. Mai, der 40. Tag der Trächtigkeit zum F-Wurf.
Craxel hat inzwischen deutlich zugenommen, doch die Tages-Gewichte schwanken noch sehr, da können wir noch nichts wirklich "hochrechnen". Nun sind es nur noch gut 3,5 Wochen und das Bäuchlein wird sich jeden Tag ein bisschen mehr verändern, denn ab jetzt wachsen die Kleinen sehr schnell. Siehe auch Trächtigkeitsverlauf 6. Woche.

 

Craxels guter Appetit ist ungebrochen, das ist sehr schön, den anderen schmeckt es auch und sie profitieren von den feinen Leckereien, die es jetzt für Craxel gibt.

Die Hochzeit

Nachdem wir im Zuchtausschuss alle zuchtrelevanten Fakten geprüft und die vorliegenden DNA-Profile der in Frage kommenden Deckrüden genauestens analysiert haben, war bald klar, dass Matti perfekt zur Craxel passen würde. Also sind wir diesmal ganz hoch in den Norden nach Delmenhorst gefahren - zu Matti, einem sehr stattlichen und erfahrenen Rüden, der uns bereits sehnlichst erwartet hat, wie man sieht.

Die Anreise war sehr lang und so hat es am Freitag Nachmittag nur für ein kleines Kaffeekränzchen gereicht. Die beiden konnten sich begrüßen und kennen lernen, aber zu mehr kam es noch nicht. Dafür war der Samstag dann ein herrlicher Hochzeitstag, auch vom Wetter her. Und am Sonntag - weil es so schön war - dann gleich noch einmal unten im Garten.

Erik vom Hoppenberg, genannt Matti. 8 Jahre alt und sehr fesch.

Craxel vom Flawenjupé, die bald ihren 4. Geburtstag feiert.

Letzte Aktualisierung:

23. Mai 2019 Aktuelles

Tolle Kromi-Fan-Artikel mit "herzigem" Slogan gibt es im ProKromi-Shop. Gleich mal vorbeischauen - es lohnt sich!

www.pro-kromfohrlaender-zucht.de/links/prokromi-shop/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angela C. Böhrensen